Verteidiger der Woche: Tim (13.04.2012)

Verteidiger der Woche: Tim (13.04.2012)

Nach der Pause am Karfreitag geht es jetzt wieder weiter mit unserem Verteidiger der Woche. Falls auch Du ein Wochenende lang den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. schmücken willst, dann solltest Du Dich sofort als „Verteidiger der Woche“ bewerben.

Mein Name: Tim (Timmy)

Meine Website: myspace.com/eotlmusic

Mein Alter: 16

Ich komme aus: Schwandorf (Oberpfalz)

Meine zweitliebste Band: Böhse Onkelz, Störte Priester, Absturz… etc. (gibt viel zu viel geile Bands :D)

J.B.O. Fan seit: 2007

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Also offiziell im Fanclub bin ich seit 2008 dabei falls mich nedd (^^) alles täuscht. Aber J.B.O. Fan bin ich unbewusst schon viel länger :-) Da mein Bruder auch saugern J.B.O. hört bin ich natürlich da nicht dran vorbeigekommen und hab mein ganzes Leben “Gitarrenunterricht bei Hannes” und “Ich liebe dir” im Hinterkopf gehabt (ich hab’s mal gehört und dann wollt’s einfach nimmer raus aus meinem Kopf :D) Als dann die Modernisierung (das Internet^^) auch bei uns endlich angekommen ist :-) und somit auch Youtube und diverse andere Seiten hab ich dann nach dem Lied gesucht und so is’ dann eins zum anderen gekommen und J.B.O. rocken meine Welt an der obersten Spitze meiner Top-List :-)

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Boaaah… viel zu viele :) ich sag jetzt prestigemäßig einfach mal “Verteidiger des Blödsinns:D

Das Besondere an J.B.O.: Die Mukke macht einfach bloß derben Fun. Und der ganze Blöedsinn hilft einem in allen Lebenslagen weiter :-) Ohne J.B.O. wäre ich musikalisch auch nicht auf dem Stand auf dem ich heute bin, also hab ich den rosa Jungs da schon einiges zu verdanken :-)

Was ich noch los werden wollte: Ähm… am besten was tiefsinniges :D

Sein oder nicht sein?! O.o

doch nedd ;)

J.B.O. wird niemals sterben
&
I don’t like metal… I love it!

;-)