Verteidiger der Woche

Verteidigerin der Woche: Jasmin (02.11.2012)

Verteidigerin der Woche: Jasmin (02.11.2012)

Jasmin, die Verteidigerin der Woche in dieser Woche hat sich für ihr Foto gleich passend zu Halloween geschminkt. Sie wird nun ein Wochenende lang im Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zu sehen sein. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Jasmin (forstpflanze)

Meine Website: –

Mein Alter: 18

Ich komme aus: Flöha

Meine zweitliebste Band: Rammstein

J.B.O. Fan seit: 2000

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Meine Brüder haben mich von klein auf mit J.B.O. beschallt. Als ich dann aktiv entscheiden konnte welche Musik ich mag, zog es mich – wie kann es anders sein – wieder zu J.B.O.

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Frauen

Das Besondere an J.B.O.: Die Ehrlichkeit, Ironie und der Witz der in den Texten liegt.

Was ich noch los werden wollte: Ich hab die Erfahrung gemacht: J.B.O. hören verbindet!!!

Verteidiger der Woche: Daniel (19.10.2012)

Verteidiger der Woche: Daniel (19.10.2012)

Endlich ein neuer Verteidiger der Woche: Daniel. Er wird nun ein Wochenende lang im Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zu sehen sein. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Daniel

Meine Website: –

Mein Alter: 27

Ich komme aus: Wilhelmshaven

Meine zweitliebste Band: Unheilig

J.B.O. Fan seit: 2003

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Ich bin seit knapp 10 Jahren J.B.O.-Fan!!! Eine Klassenkameradin hat mich in diese geile Schwarz-Rosa-Gold-Welt gebracht. \ m / Wir ging dann auch gleich mit auf das Konzert hier in Wilhelmshaven am Pumpwerk und da hat es mich völlig erwischt!!!

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Verteidiger des Blödsinns

Das Besondere an J.B.O.: Dieser geile Sound!!! Der Zusammenhalt der Fans. Überall wo man mit einen J.B.O.-T-Shirt auftaucht grinsen die wahren Fans gleich ihren “wahren” Bruder an und das find ich richtig stark :) Dann halt die geilen, lustigen Texte und einfach die ganze Bühnen-Show…der HAMMER!!!!

Was ich noch los werden wollte: Für immer und ewig J.B.O.!!!! \ m /

Verteidiger der Woche: Hannes (05.10.2012)

Verteidiger der Woche: Hannes (05.10.2012)

Während J.B.O. auf dem Weg nach Leipzig sind, haben wir einen Namensvetter des Herrn Holzmann zum neuen Verteidiger der Woche gemacht, der nun im Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zu sehen ist. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Hannes

Meine Website: –

Mein Alter: 21

Ich komme aus: Fintel

Meine zweitliebste Band: Alice Cooper

J.B.O. Fan seit: 2007

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: ich finde die songs von jbo kennt einfach jeder, egal ob man will oder nich ^^ und dann wurde ich halt irgendwann ein passionierter verteidiger des blödsinns, auch wenn ich leider lange warten musste bis ich die jungs zum ersten mal live sehen durfte. und ich muss sagen: es ist einfach jedes mal eine mega geile comedy show mit bestester musik!

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Rosa Armee Fraktion

Das Besondere an J.B.O.: es gibt keinen berühmten menschen mit meinem namen, außer Hannes G.Laber Holzmann :D stellvertretend für alle hannesse dieser welt sage ich mal danke an seine eltern das sie sich für diesen namen entschieden haben :D

Verteidiger der Woche: Marian (21.09.2012)

Verteidiger der Woche: Marian (21.09.2012)

Und dieses Wochenende ist Marian als Verteidiger der Woche im Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zieren. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Marian (muhlai)

Meine Website: –

Mein Alter: 31

Ich komme aus: Radebeul

Meine zweitliebste Band: wechselt

J.B.O. Fan seit: 1999

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: hab beim Plattenladen durchstöbern zufällig “Meister der Musik” entdeckt

Mein Lieblingssong von J.B.O.: da gibts mehrere

Das Besondere an J.B.O.: einfach anders als alle anderen

Verteidigerin der Woche: Michelle (10.08.2012)

Verteidigerin der Woche: Michelle (10.08.2012)

Es ist Freitag, die Band unterwegs nach Chemnitz und wir haben eine neue Verteidigerin der Woche ausgelost. Übrigens: Heute ist auch der letzte Tag, an dem Ihr Euch zum diesjährigen Fanclubtreffen in Erlangen anmelden könnt! Nun wird erst einmal Michelle für dieses Wochenende den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zieren. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Michelle/a>

Meine Website: –

Mein Alter: 16

Ich komme aus: Sömmerda

Meine zweitliebste Band: Blubberich

J.B.O. Fan seit: 2010

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde:  Ich hab Facebook durchgestöpert und bin dann auf diese Seite gestoßen ;-)

Mein Lieblingssong von J.B.O.: I don’t like Metal

Das Besondere an J.B.O.: Einfach nur geile Texte und Musik überhaupt :-)

Verteidiger der Woche: Benjamin (20.07.2012)

Verteidiger der Woche: Benjamin (20.07.2012)

Ratzfatz ist schon wieder eine Woche rum. Für dieses Wochenende wurde Benjamin als Verteidiger der Woche gezogen und wird hier vorgestellt. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten J.B.O. Fans kennen zu lernen: Die meisten Fans auf einem Haufen lernt man natürlich bei Konzerten kennen oder – wenn es persönlicher sein soll – beim jährlichen Fanclubtreffen in Erlangen, das auch dieses Jahr statt finden wird! Nun wird erst einmal Benjamin für dieses Wochenende den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zieren. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Benjamin (benjamin_findeisen)

Meine Website: –

Mein Alter: 22

Ich komme aus: Pockau

Meine zweitliebste Band: Die Toten Hosen

J.B.O. Fan seit: 2000

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Als ich zum ersten Mal im Alter von 11 Jahren J.B.O. hörte fand ich die Musik fantastisch. Ich suchte nach Musik der Band, würde dann fündig und organisierte mir die Explizierte Lyrik. Die Musik war so hammerhart gut, dass ich mir alle weiteren CD´s holte. Als ich dann 2000 Jahre J.B.O. fand, erfreute ich mich erneut an der Musik. Man kann also sagen, seit 2000 bin ich ein Verteidiger des wahren Blödsinns.

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Ich liebe dir, Verteidiger des Blödsinns, Könige, Bimber Bumber dödel dei

Das Besondere an J.B.O.: SInd die vielen Musikrichtungen. J.B.O. kann alles singen, von Metal, über Party bis hin zur Minne (“Der Hofnarr”). Es ist immerwieder ein Spaß die abwechslungsreiche Musik zu hören.

Was ich noch los werden wollte: Ich wollte allen J.B.O.-Mitgliedern liebe Grüße wünschen, alle Fans beglückwünschen J.B.O-Fans zu sein und natürlich sagen: “Wählt mich als Verteidiger der Woche”.

Verteidigerin der Woche: Jessy (13.07.2012)

Verteidigerin der Woche: Jessy (13.07.2012)

Freitag, der 13te – aber wir sind ja schließlich nicht abergläubisch – alles eine Frage der Einstellung. Diesen Freitag wurde Jessy als Verteidigerin der Woche gezogen und wird hier vorgestellt. Es gibt natürlich noch andere Möglichkeiten J.B.O. Fans kennen zu lernen: Die meisten Fans auf einem Haufen lernt man natürlich bei Konzerten kennen oder – wenn es persönlicher sein soll – beim jährlichen Fanclubtreffen in Erlangen, das auch dieses Jahr statt finden wird! Nun wird erst einmal Jessy für dieses Wochenende den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zieren. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Jessy (jessydee)

Meine Website: –

Mein Alter: 22

Ich komme aus: Bremen

Meine zweitliebste Band: Rise Against

J.B.O. Fan seit: 2009

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Mein Leben wäre ohne Blödsinn einfach langweilig und sinnlos. Also ist es praktisch meine Lebensaufgabe Verteidiger des Blödsinns zu werden.

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Kalaschnikow

Das Besondere an J.B.O.: Ihre Texte besitzen Humor und Kritik. Das mag ich, weil immer auch ein Stück Realität mit drin steckt.

 

Verteidiger der Woche: Sascha (06.07.2012)

Verteidiger der Woche: Sascha (06.07.2012)

Dieses Freitag wurde Sascha als Verteidiger der Woche ausgelost worden. Übrigens gibt es natürlich noch andere Möglichkeiten J.B.O. Fans kennen zu lernen: Die meisten Fans auf einem Haufen lernt man natürlich bei Konzerten kennen oder – wenn es persönlicher sein soll – beim jährlichen Fanclubtreffen in Erlangen, das auch dieses Jahr statt finden wird! Nun wird erst einmal Sascha für dieses Wochenende den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zieren. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Sascha

Meine Website: sascha-kersken.de

Mein Alter: 40

Ich komme aus: Köln

Meine zweitliebste Band: Metallica

J.B.O. Fan seit: 2000

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde:

Metalfan seit 1986, aber irgendwie war mir J.B.O. nie untergekommen, bis ein damaliger Kollege mir im Jahr 2000 die ersten Sachen vorspielte, bei denen ich mich königlich amüsierte. Gleich die nächstmögliche Show – 2001 bei uns in Köln, wo Jenny ihren Song vorgetragen hat. Seitdem alle Ton- und Bildträger erworben (die meisten klassisch auf CD/DVD, nur wenige bei iTunes oder Amazon) und drei weitere Shows besucht. Natürlich gebe ich mein Bestes, den wahren Blöedsinn weiterzugeben – bei allen Shows seit 2009 war mein Sohn (heute 14) mit, und er ist mindestens genauso ein begeisterter Fan wie ich.

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Verteidiger des Blödsinns

Das Besondere an J.B.O.: Es gibt viele Bands, die perfekt spielen können, und es gibt manche Bands, die absolut lustig sind. Aber nur sehr wenige verbinden beides so einmalig wie J.B.O.

Was ich noch los werden wollte: Kommt bitte bald wieder nach Köln – nicht erst, wenn ihr ein neues Album fertig habt; es gibt genug Zeug, das ich endlich mal live hören möchte, und genug anderes, das ich immer und immer wieder live hören möchte :)

Verteidigerin der Woche: Miriam (22.06.2012)

Verteidigerin der Woche: Miriam (22.06.2012)

Eine weitere Woche ist rum und wir haben eine neue Verteidigerin Woche: Miriam. Sie wird dieses Wochenende den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. zieren. Und wer möchte – Männlein wie Weiblein – darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Miriam (BlackMii)

Meine Website: blackmii.jimdo.com

Mein Alter: 17

Ich komme aus: Wichdorf, Hessen, Deutschland

Meine zweitliebste Band: Rush

J.B.O. Fan seit: 2011

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde:

Hab einige Songs von J.B.O. schon auf Geburtstagen von Freunden gehört und die dann 2011 auf dem Burgbergfestival in Homberg das erste Mal live gesehen. Es war (trotz Regen) wirklich eines der besten Konzerte (und das nach zwei Mal ACDC :D ). Ich hab dann auch die Gelegenheit genutzt mir Autogramme zu holen (vielen Dank an J.B.O. dafür und für Matze von der Security hoffe ich, dass er mittlerweile auch selbst schreiben kann, ohne Hannes’ Hilfe ;) )
Später in 2011 auf der G.O.N.D. dann das zweite Mal, dass ich die Verteidiger live gesehen habe und auch hier wieder Mal 1A :) Zum Jahresabschluss dann das 3. Konzert und das erste der Killertour für mich im Musiktheater in Kassel. Und bis hierhin alles Klasse, von Kassel habe ich auch noch eine Unterschriebene Karte (auch hierfür nochmal vielen Dank, ich weiß es war voll und bestimmt auch stressig).
No’ja, bis jetzt kann ich mich also schonmal auf das vierte Mal live freuen, denn auf’m Open Flair sind meine Freunde und ich auch dabei :)

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Head Bang Boing

Das Besondere an J.B.O.: J.B.O. nehmen sich selbst nicht zu ernst, nehmen sich Zeit für ihre Fans und kombinieren Comedy mit Musik (und dazu auch noch wirklich witziger Humor mit wirklich guter Musik!)

Was ich noch los werden wollte: Sähen die gelben Seiten in rosa nicht viel geiler aus?!

Verteidiger der Woche: Chriss (15.06.2012)

Verteidiger der Woche: Chriss (15.06.2012)

Schon wieder Freitag, der Juni auch schon wieder halb rum und ein neuer Verteidiger der Woche: Chriss. Er wird dieses Wochenende nun den Titel der Facebook- und der Google+ Seiten von J.B.O. schmücken. Und wer möchte darf sich natürlich weiterhin bewerben. Übrigens: Man muss sich nicht jede Woche neu bewerben, wir wählen jede Woche aus dem Pool aller bislang eingegangen Bewerbungen.

Mein Name: Chriss (muhi)

Meine Website: –

Mein Alter: 22

Ich komme aus: München

Meine zweitliebste Band: 5fdp

J.B.O. Fan seit: 1995

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Zum 5. Geburtstag hab ich das erste J.B.O-Album geschenkt bekommen :-)
Explizite Lyric hab ich mit 5 Jahren auf und ab gehört… Konnte weder schreiben, noch lesen,
aber eure Texte konnt ich auswendig :-)

Seitdem ist J.B.O. meins! :-)

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Der Spatz in der Hand

Das Besondere an J.B.O.: J.B.O. könnten Weltstars sein, weil sie genau wissen, wie Metal funktioniert,
aber sie bleiben bei Ihrem Blödsinn und tun, was Ihnen gefällt…
Und genau das macht Sie so überaus sympathisch!!! :-)

Was ich noch los werden wollte: Ich möchte meine Oma grüßen! und alle anderen Menschen auf der Welt! :-)