jbo

FCT2012: Portofrei im Ultrastore bestellen!

J.B.O. Ultrastore - Shop of Blöedsinn!

Wie auch in den beiden letzten Jahren, wird es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit geben, Ultrastore-Bestellungen zum Fanclubtreffen liefern zu lassen und so das Porto zu sparen. Wer diesen „FCT-Lieferservice“ nutzen will, muss einfach nur ganz normal im Ultrastore die gewünschten Artikel aussuchen, bestellen und zum Abschluss des Bestellvorgangs im Kommentarfeld zur Bestellung schreiben, dass die Artikel nicht geschickt, sondern zum Fanclubtreffen am 25. August im Omega gebracht werden sollen.

So einfach ist das :) Übrigens: Der Anmeldeschluss zum FCT2012 ist bald, nach dem 10. August ist keine Anmeldung und keine Bestellung des exklusiven FCT2012-Shirts mehr möglich!

14.12.2011 – Live Music Hall, Köln

Weiter ging es mit der Killer Tour 2011 in der Live Music Hall in Köln und spätestens jetzt stellte sich auch bei Andrea und mir langsam eine gewisse Routine ein: Aussteigen, Frühstücken, Duschen, Arbeitsplatz fertig machen und dann den Job erledigen. Während Andrea – in Köln unterstützt von Cathrin – vor allem für die Fotos un dich für die Verteilung der Umfrageflyer draussen vor dem Eingang zuständig waren, haben wir uns um die Koordination der Pressegäste und deren Interviews gemeinsam gekümmert. Auch um Hannes’ Interview mit Laberpla.net.

09.12.2011 – Reithalle, Dresden

J.B.O. @ Reithalle, DresdenDas erste Konzert der Nightliner-Tour. Während wir in Österreich noch mit zwei Vans unterwegs waren und in Hotels übernachtet haben und in Erlangen am 4.12. jeder für sich gefahren und fast alle daheim übernachtet haben, war am 8.12. abends um 22 Uhr Treffpunkt beim neuen Megapress-Büro der Crew und Abfahrt mit dem Nightliner nach Dresden. Krautschädl waren noch nicht dabei, die sind direkt nach Dresden gefahren und haben sich dort mit uns getroffen. Die Ausstattung des Nightliners war trotz der beengten Verhältnisse – immerhin 17 Personen mussten untergebracht werden – recht komfortabel: 18 Kojen, 12 Sitzplätze unten, eine kleine Lounge mit Sofa oben, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Fernseher, WLAN, Playstation und ein Klo. Übrigens gilt im Nightliner eine strenge „Nicht Kacken“-Regel. Das Schlafen in den recht engen Kojen ist natürlich gewöhnungsbedürftig, vor allem während der Fahrt und vor allem in Dresden – gefühlte 10.000km Kopfsteinpflaster: „Ich habe hier eine Lieferung für die Reithalle: einmal J.B.O.-Crew, geschüttelt, nicht gerührt!“.

Und jetzt viel Spaß beim Durchblättern der Konzertfotos, weiter geht es spätestens morgen mit den Killer Tour Fotos aus Erfurt – hier und bei venue music.

04.12.2011 – E-Werk, Erlangen

04.12.2011 - E-Werk, ErlangenAm Sonntag endete eine grandiose Killer Tour 2011 im E-Werk in Erlangen, wo auch das erste Deutschland-Konzert der Tour gefeiert wurde. Andrea und ich sitzen nun vor einem großen Berg Fotos, die wir sichten, sortieren und Euch hier und bei venue music in den nächsten Tagen präsentieren werden. Zur neuen Show werden wir Euch in dem Zusammenhang natürlich auch so einiges verraten – aber nicht alles, schließlich wird die Tour 2012 fortgesetzt und obwohl bis dahin sicher noch die eine oder andere Änderung und Ergänzung dazu kommt, wollen wir Euch ja nicht alles verraten, was Euch da so erwarten wird.

Freuen dürft Ihr Euch auf eine grandiose Lightshow, Stunky – der Meister des Lichts – hat sich hier tatsächlich selbst übertroffen und liefert gewaltig viel Bums für das Geld. Interessant dabei ist – aus technischer Sicht – dass auf der Tour „nur“ Ergänzungslicht mitgenommen wurde, das ergänzend zum jeweils vorhandenen Hauslicht zum Einsatz kam. Trotzdem wurde der Truck natürlich voll :) Aber es geht natürlich um ein J.B.O. Konzert und die Veranstaltung heisst (noch) nicht „Stunkys Lightshow – musikalisch untermalt von J.B.O.“. Die Setlist ist eine sehr schöne Mischung aus ganz altem, altem und neuem Scheiß – aber natürlich wird jeder den einen oder anderen Song vermissen. Für eine Setlist, die wirklich alle Lieblingssongs aller J.B.O. Fans enthält müsste so ein Konzert wohl mindestens 8 Stunden dauern.

Jetzt erstmal viel Spaß beim Durchblättern der Fotos vom 4.12. – hier waren als Support Kontrust dabei, beim Rest der Tour dann wieder Krautschädl – während wir weiter sichten werden :)

 

Suche im Dschäibiversum

SuchenMit Hilfe von Google und der „custom search“ haben wir eine Suchmaschine für das „Dschäibiversum“ zusammen geklickt: Über diese spezielle Google Suche könnt Ihr alle Seiten von und über J.B.O. durchsuchen: die offizielle J.B.O. Homepage, diese Community her, das Archiv der alten Community-Site und auch News, Rezensionen und mehr rund um J.B.O. bei Magazinen und Blogs. Vielleicht findet Ihr noch weitere Seiten, die unbedingt in die Suche mit einbezogen werden sollten? Dann immer her damit :)

Die J.B.O. „Partnervermittlung“

Hochzeit Andrea & CarstenKeine Angst, wir werden jetzt hier keinen Dating-Service anbieten, aber im Zuge unserer Recherchen für die J.B.O. Biographie haben wir festgestellt, dass J.B.O. recht häufig dazu beigetragen haben, dass sich Paare gefunden haben. Andrea und ich selbst sind ja auch von diesem Phänomen betroffen. Da würden uns jetzt doch mal Eure Geschichten zum Thema „Partnerfindung mit J.B.O.“, „Heiratsanträge bei einem J.B.O. Konzert“ oder „Hochzeiten in pink“ (unsere eigene war dann doch in schwarz) interessieren. Da draussen müssen doch noch etliche solcher Geschichten sein, die wir noch nicht kennen (und wir kennen wirklich schon einige). Wir würden uns wirklich freuen, wenn wir noch mehr solcher Geschichten zu hören bzw. lesen bekämen.

Apropos Biographie: Wer unseren Endspurt verfolgen möchten und alles, was dann noch passiert bis und nachdem das Buch am 7. Dezember in die Läden kommt, der kann sich via Facebook und Twitter auch über kleinste News- und Statushäppchen informieren lassen. Die „großen“ News wird es natürlich trotzdem auch hier an dieser Stelle geben :)

Fotos: 18.06.2011 – Sommerfesthalle, Otterstadt

Fotos vom Konzert am 18.06.2011 in der Sommerfesthalle in Otterstadt. Als Support waren Stainless Quo dabei. Der dritte J.B.O.-Auftritt in Otterstadt beim „Otter-Rock“ und zwei Premieren gab es bei diesem Konzert: Der erste Soloauftritt des neuen Show-Man „Der Sandynel“ und das erste Treffen von J.B.O. mit ihren neuen Labelkollegen von „An Assfull Of Love“ aus Saarbrücken. Deren Album „Prepare For Loveshock“ erscheint im September – natürlich bei Megapress, logisch. Und am 19. November werden die Assfulls das Konzert in Luxemburg für J.B.O. eröffnen…

Noch mehr Fotos gibt es natürlich in unseren „offiziellen“ Galerien und in den User- und Gruppen-Galerien im Community-Bereich

Continue reading

J.B.O. Special bei Omega Radio

Omega Radio

Am Dienstag, den 14. Dezember zwischen 20 und 22 Uhr gibt es bei Omega Radio ein J.B.O.-Special mit den Moderatoren Entilsar und Multiface. Auf der Homepage des Radios findet Ihr die Streamlinks des Senders.

Fotos: 27.11.2010 – Illipse, Illingen

Die Fotos vom Konzert am 27.11.2010 in der Illipse in Illingen. Support waren Motorjesus.

Fotos: 26.11.2010 – Börse, Wupptertal

Fotos vom Konzert am 26.11.2010 in der Börse in Wuppertal.