live

Tickets 1 Euro billiger, weil SCHULE AUS!

Tickets-billiger-weil-Schule-aus

Am Montag geht es endlich los mit den Sommerferien – den Anfang macht Nordrhein-Westfalen. Damit der Ferienbeginn ein doppelter Grund zum Feiern ist, wird es jeweils zum Ferienbeginn in den Bundesländern die Tickets für die diesjährigen Konzerte in diesen Bundesländern im J.B.O. Ultrastore einen Euro billiger geben. Das bedeutet, dass am kommenden Montag, den 29.06.2015 die Tickets für die Konzerte in Bochum und Wuppertal einen Euro billiger zu haben sind. Aber nur im J.B.O. Ultrastore und auch nur am Montag.

Am 13. Juli folgenden dann Sachsen und Thüringen und das betrifft dann die Tickets für Löbau und Jena, am 23.7. sind Niedersachsen und Rheinland-Pfalz und damit die Konzerte in Hannover, Osnabrück, Kaiserslautern und Andernach vergünstigt. Am 27. Juli ist der erste Ferientag in Hessen und die Tickets für das Konzert in Fulda einen Euro billiger, am 30. Juli ist Baden-Württemberg und das Konzert in Karlsruhe an der Reihe und den Abschluss macht dann Bayern am 1. August und da sind dann die Tickets für Erlangen, Aschaffenburg und Augsburg günstiger.

Wer soll sich denn das alles merken? Keine Angst, müsst Ihr Euch nicht merken, wir werden Euch hier natürlich jeweils am Sonntag davor an die Ticket-Aktion erinnern. Am besten abonniert Ihr direkt den Newsletter, dann verpasst Ihr garantiert keinen „Schule aus!“-Aktionstag :)

Newsletter abonnieren:

Und jetzt alle mitsingen:

Blast Christmas 2015 in Bochum und Osnabrück

Blast Christmas: die ultimativen Jahresabschluss-Shows steigen in Bochum und Osnabrück

Dieses Jahr planen J.B.O. zwei Jahresabschluss-Shows unter dem Motto „Blast Christmas“ in Osnabrück (Rosenhof) und Bochum (Zeche) am 26. und 27. Dezember. Gespielt wird eine ultimative „Best of“-Setlist und jeder Besucher der Shows erhält natürlich neben jeder Menge Blöedsinn und Spaß auch ein kleines Weihnachtsgeschenk beim Einlass.

Gefeiert wird mit diesen beiden Shows der Abschluss von zwei großartigen Jubiläumsjahren für J.B.O.:

Nachdem wir im letzten Jahr unser 25jähriges Bestehen und das 10. Studioalbum feiern konnten, eine weitere Top-10-Platzierung für dieses Album, eine erfolgreiche Jubiläumstour und sehr bunte Festivalauftritte, sind wir dieses Jahr schon mitten im nächsten Jubiläum: 20 Jahre Explizite Lyrik.

Im Frühjahr haben wir das 1995 erschienene Album bereits komplett live auf die Bühnen gebracht, diese Tour wird im Herbst fortgesetzt. Das Album hat es auch wirklich verdient: Über 350.000 verkaufte Exemplare und noch echtes Männer-Gold (damals mussten für Gold noch mindestens 250.000 Stück eines Albums verkauft werden) und dieses Album gilt als Erfindung des Comedy Metal.

Meldung bei J.B.O., Pressemitteilung bei Megapress

Live-DrumCam: Wolfram bei der Arbeit

Wer schon immer mal einen genaueren Blick auf Wolfram bei einem Konzert werfen wollte, der hat mit der Live-DrumCam-Aufnahme hier die beste Möglichkeit. Aufgenommen wurde von Grasser Production der Song „Dr. met“ beim 25/10-Tour-Abschlusskonzert in der Rockfabrik in Nürnberg.

Noch ein Jubiläum: 20 Jahre Explizite Lyrik

20 Jahre ist es schon her, dass J.B.O. ihr Debütalbum „Explizite Lyrik“ veröffentlichten. Nachdem wir alle jetzt mal kurz durchatmen, die einen sich kurz ein klein wenig alt fühlen (weil sie das Album jetzt schon seit 20 Jahren besitzen) und die anderen sich gerade ziemlich jung fühlen (weil das Album älter ist als sie selbst), werfen wir einen Blick auf das Jubiläums-Programm. Es wird eine Tour geben und bei dieser Tour werden nicht die besten, nicht  die beliebtesten, nicht die blöedesten, die kürzesten oder die längsten Tracks des Albums gespielt, sondern alle:

  1. Kuschelmetal
  2. Schlaf Kindlein, schlaf
  3. Walk with an erection
  4. Eistee’s Mainzelcount
  5. Ejaculatio Praecox
  6. Mei Alde is’ im Playboy drin
  7. Skorpione – Vom Winde verdreht
  8. Frauen
  9. Ka Alde, ka G’schrei
  10. Gimme Doop Joana
  11. Diggin’ the nose (Hier bohrt der Boss noch selbst)
  12. Mir sta’dd’n etz die Feier
  13. Der um das Klo tanzt (Kuck mal wer da kackt)
  14. Symphonie der Verstopfung
  15. Schlumpfozid im Stadtgebiet
  16. Odysee auf UKW
  17. Rache!
  18. Könige
  19. Ein guter Tag zum Sterben
  20. J.B.O.

JBO-20-Jahre-Explizite-Lyrik

Während ich mir „Skorpione – Vom Winde verdreht“ live noch ganz gut vorstellen kann, fällt das bei „Odyssee auf UKW“ schon etwas schwerer 😉 Mit Sicherheit dürfen wir wohl das eine oder andere ältere Bühnenrequisit wieder sehen. Wie die fahrbare Kloschüssel, der Mega-Joint und natürlich der gehängte Schlumpf. Und dieses Mal kann sich nicht mal die „Seit der Explizite Lyrik gab es kein gutes J.B.O.-Album mehr“-Fraktion über die Setlist beschweren :) Andererseits fallen dabei natürlich auch einige neuere Songs weg (wobei wir natürlich auf eine Zugabe bei den Konzerten hoffen dürfen), die live auch ganz gerne zelebriert werden.

Insider-Info: Von der Idee das Album mal komplett live zu spielen hatte mir Vito schon vor einiger Zeit erzählt (es war 2013 in einem Gespräch über die Planungen für dieses Jubiläumsjahr, als er diese Idee für 2015 ansprach) und damals war es noch als einmalige Sache gedacht. Das Album jetzt auf einer Tour live zu spielen ist da deutlich besser, denn einmalige Events haben so den Nachteil, dass da nicht jeder teilnehmen kann, der möchte. Bei einer kompletten Tour steigt die Wahrscheinlichkeit für alle Fans natürlich live dabei zu sein – außerdem lohnt sich dann das Proben für die Band erst so richtig 😉

Die bisher bestätigten Termine sind natürlich bereits in der Tourübersicht eingetragen, weitere werden folgen.

25/10 Jubiläums-Tour geht am Freitag weiter!

Nach den beiden Konzerten in Österreich und der Schweiz geht die 25/10 Jubiläums-Tour ab Freitag in Deutschland weiter. Wer sich noch keine Tickets gesichert hat, der sollte das möglichst schnell nachholen, in einigen Städten neigen sich die verfügbaren Kontingente langsam dem Ende zu.

Folgende Städte werden bis Ende des Jahres noch von den Verteidigern des Blöedsinns besucht:

Aktuell keine Termine.

Wacken-Auftritt live bei Arte

Der Auftritt von J.B.O. (und anderen Bands) auf dem Wacken Open Air wird von Arte im Rahmen des „Festivalsommer aus ARTE“ live übertragen. Sowohl auf herkömmlichem Weg im Fernsehen, als auch im Internet. Und nach dem Livestream wird es den Auftritt auch noch einige Zeit auf der Arte-Homepage als Aufzeichnung zu sehen geben.

Also vormerken: J.B.O. live am 2. August 2014, ab 20:30 Uhr entweder auf der PartyStage in Wacken oder am Bewegtbild-Empfangsgerät Eurer Wahl :)

Im Sommer: Nur die Besten werden alt!

Bildschirmfoto 2014-03-27 um 22.51.26

Nun ist er also raus, der Name des 10ten Studio-Albums von J.B.O.: „Nur die Besten werden alt!“ Soweit man 25 als „alt“ bezeichnen möchte 😉 Ansonsten halten sich die Herren mit Informationen zum neuen Album noch ein wenig zurück, wir wissen nur, dass es im Sommer kommen wird und dass die Teilnehmer des diesjährigen RAFT am 21. Juni in den Genuss einer exklusiven Pre-Listening-Session kommen werden. Die Namen der Songs, das Cover… bleibt alles geheim. Auch welche der neuen Songs bei der 25/10-Jubiläumstour im Herbst gespielt werden ist noch nicht bekannt, dafür aber die Termine der Tour:

  • 25.10. CH-Chur, Palazzo
  • 07.11. Dresden, Schlachthof
  • 08.11. Paderborn, Capitol
  • 09.11. Frankfurt, Batschkapp
  • 14.11. Giessen, Hessenhalle
  • 15.11. Köln, LMH
  • 16.11. Saarbrücken, Garage
  • 20.11. Heidelberg, Halle 02
  • 21.11. Würzburg, Posthalle
  • 22.11. Berlin, Postbahnhof
  • 28.11. Leipzig, Werk II
  • 30.11. Hamburg, Gr. Freiheit
  • 06.12. München, Backstage
  • 07.12. Stuttgart, LKA