Ich will Lärm

Ich war mal am Oktoberfest, in München auf der Wies’n
Ich wollte mir schnell zwei drei Bier hinter die Binde giessen,
Der Mob regiert das Bierzelt hier, die Stimmung ist am Toben,
Ich find das ja auch gar nicht schlecht, doch auf der Bühne oben
Stehn komische Gesellen rum, mit Trachten und mit Hut,
Die spiel’n doch wirklich Blasmusik, da krieg ich meine Wut:

(Denn) ich will Lärm!!
Ich will Lärm!!
Ich will die Ohren voll, ich finde Krach so toll!
Ich will Lärm!!

Der Urlaub letztes Jahr war geil: Jamaika, Meer und Strand,
Es wachsen schöne Pflanzen dort, drum war ich sehr entspannt.
Die Rastafaris in der Bar sind alle sehr gut drauf,
Sie lächeln friedlich still vergnügt, doch eines regt mich auf:
Die Band, die auf der Bühne steht, die macht nur Reggae-Schmarren
Warum könnt ihr kein’ Metal spiel’n, ihr habt doch E-Gitarren?

Ich will Lärm!!
Ich will Lärm!!
Ich will sofort Radau – laut wie die Sau!
Ich will Lärm!!

Neulich wär ich fast verreckt, da wurde ich gezwungen,
Meine Freundin zu begleiten – Pavarotti hat gesungen.
Sie mag nun mal die Klassik sehr – ich find sie ja scheis(s)e,
Wenn Geigen fiedeln und Sänger Knödeln, dann ist mir das zu leise:

(Denn) ich will Lärm!!
Ich will Lärm!!
Ich scheiß auf Brahms und Bach – ich will jetzt sofort Krach!
Ich will Lärm!!

Ich will Lärm!!
Ich will Lärm!!
Ich will sofort Getöse, denn sonst werd ich böse!
Ich will Lärm!!

Cover: Ich will LärmCover: Rosa Armee FraktionCover: J.B.O. für Anfänger