RAFT2012 - Gruppenfoto von Sabrina

Am Samstag hatten wir das letzte FCT und gleichzeitig das erste RAFT! Dieser neue Name hat natürlich einen Grund: Alles, was bisher unter dem Namen „Fanclub“, „2. FC J.B.O.“, „J.B.O. Fans“ und „Dschäibionen“ lief, wird im Laufe des restlichen Jahres zusammen gelegt zur „Rosa Armee Fraktion“. Warum das alles? Damit es einfacher und besser wird, die Überschneidungen bei den Mitgliedern des Fanclubs und des Streetteams sind ja bereits recht groß, da ist dieser Schritt nur naheliegend. Daher heissen die jährlichen Treffen auch nicht mehr Fanclubtreffen (FCT), sondern eben „Rosa Armee Fraktion Treffen“ (RAFT). Ganz nebenbei lässt sich die neue Abkürzung auch viel besser als ein Wort aussprechen 😉

Es war auf jeden Fall wie immer spassig und unterhaltsam am Samstag, es gab wie immer reichlich J.B.O.-Bier, es wurde gegrillt, ein paar Songs gespielt, J.B.O.-Karaoke, Autogramme gegeben, Fotos gemacht und es gab eine große Fragerunde. Ein großes Dankeschön an die Crew vom Omega für die wie immer stressfreie Zusammenarbeit. Auch danken wir T-Shirt-Drucker.de für die FCT2012 RAFT2012-Shirts. Und natürlich allen anwesenden Fans für die Stimmung und den Spaß 🙂

Die Druckvorschau zum RAFT2012-Shirt

Da einige mich persönlich und auch bei der Fragerunde gefragt hatten, warum Andrea nicht dabei war: Sie arbeitet in der Zwischenzeit für die Fraktion der Piraten im saarländischen Landtag als wissenschaftliche Referentin, dadurch hat sie einfach nicht mehr die Zeit, weiter bei Leo Skull mitzumachen. Sie wird sicher dann und wann noch mal was bei venue music schreiben und wenn sich die Möglichkeit ergibt auch an anderer Stelle wieder Texte und Fotos beisteuern, aber erstmal liegt ihre Priorität in der Politik (und ein Privatleben hat sie ja auch noch ;)). Eure Grüße habe ich natürlich ausgerichtet und richte die Erwiderungsgrüße auf diesem Weg hier an Euch aus 🙂

Wir haben auch schon erste Vorschläge und Ideen für das Treffen im kommenden Jahr gesammelt zum Programm:

  • …ein Tätowierer, der Autogramme auf der Haut direkt nach sticht
  • …ein Streichelzoo
  • …ein Streichelzoo+ (erste streicheln, dann grillen)

Wir freuen uns natürlich über weitere, gerne auch ernst gemeinte Ideen und Vorschläge von Euch. Auch würden wir uns freuen, wenn Ihr alle uns Eure Fotos schickt, damit wir für die hier registrierten Mitglieder eine schön umfangreiche Galerie zusammen stellen können 🙂

Übrigens: Es ist Absicht, dass die Seite hier jetzt ein wenig anders aussieht, das ist ein erster Schritt hin zur neuen Seite, schließlich soll das alles ja auch nach Rosa Armee Fraktion aussehen. Wer bei Facebook ist, der kann dort schon mal Fan des neuen Fanclub-Streetteam-Fancommunity-Zusammenschlusses werden.