Beim Rockavaria haben J.B.O. nicht nur ein bisschen musiziert, sondern auch noch eine ganze Menge Interview gegeben. Eines zum Beispiel den Herren von KuehlesZeug.de und hier gibt es dann doch mal auch für den informiertesten Fan noch ein paar neue Dinge zu erfahren. Und nicht nur zum kommenden Album. So weiß zum Beispiel nicht jeder, dass es da eine wirklich großartige Cover-Version namens „Franconian Rhapsody“ sogar als wirklich schöne Demo gibt (die ich hören durfte). Leider wollen die Rechteinhaber trotz mehrfacher Anfrage einfach keine Genehmigung geben – wirklich sehr schade.

kuehleszeug.de trifft J.B.O. - Foto: kuehleszeug.de

kuehleszeug.de trifft J.B.O. – Foto: kuehleszeug.de

Dann geht es auch noch um Politik und die Geschichte der Zitronenpressen für die Piraten wird noch mal erklärt (ja, ich bin schuld), aber das alles ist nicht so wild, deutlich interessanter sind die Teile zum kommenden Album „11“. Da erfährt man dann Dinge, die man ohne GEMA-Recherche gar nicht erfährt – es sei denn, sie werden in so einem Interview verraten. So ist „Wacken ist nur einmal im Jahr“ gar keine Coverversion von „Malle ist nur einmal im Jahr“, sondern beide Songs sind Cover von „Kerwa ist nur einmal im Jahr“.

Lest es einfach selbst nach 🙂

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Kontakt

Back