Wer schon immer mal wissen wollte, welche Alben J.B.O. empfehlen würden, der hat am Samstag, den 15. September 2012 zwischen 13 und 16 Uhr dazu Gelegenheit im Saturn Erlangen. Dieser feiert seinen 5. Geburtstag und zu dieser Gelegenheit werden J.B.O. einen Nachmittag lang als „Musikfachverkäufer“ aushelfen.

J.B.O. Autogrammstunde im Saturn (2011) - Foto: Andrea Jaeckel-Dobschat

J.B.O. Autogrammstunde im Saturn Fürth (2011) – Foto: Andrea Jaeckel-Dobschat

Hier der J.B.O. betreffende Ausschnitt aus der Saturn-Pressemitteilung:

J.B.O. – Die Erfinder des Comedy-Metal beweisen jedes Mal aufs Neue, dass harte Rockmusik Spaß und Freude verbreiten kann! Zuletzt mit ihrem neunten „Killeralbum“, das in den Media Control Charts sofort Platz 3 belegte. Einen persönlichen Besuch zum 5. Geburtstag von SATURN in ihrer Heimatstadt Erlangen lassen sich die vier Vollblutmusiker Vito C., Hannes Holzmann, Wolfram Kellner und Ralph Bach natürlich nicht nehmen. Im Gepäck haben sie einige Fan-Überraschungen wie etwa längst ausverkaufte Sammlerboxen (Raritäten), einen bunten Blumenstrauß an persönlichen Tipps quer durch die Musikgeschichte und eine klare Botschaft pro physischer Tonträger: „CDs klingen schon deshalb besser, weil sie eben nicht datenreduziert sind“, betont Frontmann Vito C. „Außerdem sind Downloads immer noch zu teuer, dafür, dass der Käufer doch letztlich keinerlei Zusatzinfos bekommt“, pflichtet ihm Schlagzeuger Wolfram Kellner bei. Dass Musiker auch selbst bekennende Fans sein können für die der Platten-Kauf zum Abenteuer wird, das wollen J.B.O. als „Musik-Berater für einen Nachmittag“ im Saturn Erlangen erlebbar machen: „Wenn man sich eine CD kauft, hat man wenigstens auch noch was zum Fummeln. Das Auspacken aus der Cellophan-Hülle ist ja fast wie ein Vorspiel. Ich lese immer gerne die Texte mit und will vor allem wissen, wer was gespielt hat – deshalb brauche ich immer auch das Booklet. Und je mehr in so einem Booklet drinsteht, desto besser. Die von meinen Lieblings-CDs, sind schon ganz zerlesen“, verrät Vito begeistert. Welche Bands die Erlanger Metaller auf ihrem Weg nachhaltig beeinflusst haben und welche CDs sie deshalb empfehlen, ist noch streng geheim. Versprochen ist aber eins: ein ereignisreicher Nachmittag im Plattenladen – so wie früher! Ob J.B.O. dann auch rockertypische Zahlungsmittel wie BHs oder Slips akzeptiert, kann bei Saturn Erlangen am Samstag, 15.09. von 13:00 bis 16:00 Uhr erörtert werden.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Kontakt

Back