Morgen erscheint die neue Digitalsingle „Vier Finger für ein Halleluja“ und dazu gibt es auch ein Video, das ebenfalls morgen Premiere haben wird. Das Video wird es in den ersten 24 Stunden exklusiv bei MyVideo zu sehen geben. Um Euch die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, haben wir hier für Euch einen Schwung Fotos vom Videodreh, den einen oder anderen Hinweis auf die Handlung des Videos gibt es da schon 😉 Gedreht wurde übrigens in der Hugenottenkirche in Erlangen.

Und nicht vergessen: Morgen gibt es den Songdownload zum Beispiel bei Amazon oder iTunes.