Die letzten Tage vor dem Online-Gig am Sonntag wurde und wird noch mal kräftig geprobt, im Gegensatz zum Konzert werden die Proben aber nicht öffentlich gestreamt, sondern finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Es gibt da aber eine undichte Stelle und von dort wurden uns anonym ein paar Fotos der letzten Probe zugespielt. Wirklich viel verraten diese Fotos nicht, man hört so wenig, aber zumindest wissen wir jetzt, dass Beppo die Regler bei den Proben kontrolliert hat und das wohl auch am Sonntag tun wird. Was Prinz Richard von Hodenherz von Feuerschwanz oder jemand, der ihm ziemlich ähnlich sieht, da mit seiner Pfeife macht wissen wir zwar auch nicht, aber spätestens Sonntag werden wir es wohl wissen. Und wo ist überhaupt Vito C.?

Vielleicht auch schon etwas früher: Einfach beim Live-Interview nachfragen – auch wenn es keine Garantie dafür gibt, dass Hannes und Wolfram auch antworten werden.