Verteidiger der Woche: Christof (14.01.2011)Hier ist er also, unser erster „Verteidiger der Woche“: Christof. Die Vorstellung seiner Person übernimmt er persönlich. Falls Du selbst auch „Verteidiger der Woche“ werden möchtest, dann bewirb Dich am besten sofort 🙂

Mein Name: Christof

Meine Website:

Mein Alter: 26

Ich komme aus: Regensburg

Meine zweitliebste Band: Toten Hosen

J.B.O. Fan seit: 1996

Wie ich zum Verteidiger des Blöedsinn wurde: Damals hat mir ein Freund die CD Explizite Lyrik gezeigt und vorgespielt, was mir ganz gut gefallen hat. Als dann auch noch kurz danach ein Konzert bei mir in der Nähe war, das ich besucht hatte, war es um mich geschehen. Von da an wurde ich zum Verteidiger des Blöedsinns 🙂

Mein Lieblingssong von J.B.O.: Mir stadd’n ‘etz die Feier

Das besondere an J.B.O.: J.B.O. ist eine Band die Metal mit Spaß verbindet, was leider sehr selten ist. Diesen Spaß geben sie nicht nur auf der CD sondern vor allem auch live weiter. Wenn man zu J.B.O. auf ein Konzert geht, kann man sich sicher sein, dass man mindestens schmunzeln, wenn nicht sogar lachen muss. J.B.O. bewegt also nichtnur den Kopf sondern auch das Gemüt :-).
Auch nach jetzt 21 Jahren sind sie immer noch bodenständige Rockmusiker die immer ein offenes Ohr für ihre Fans haben.
Auch die die J.B.O. Fans sind was besonderes, egal wo egal wie alt, sie sind ebenfalls lustige freundliche Zeitgenossen mit denen man gerne Zeit verbringt.

Was ich noch los werden wollte: Danke J.B.O. für all die genialen Jahre mit Euch.