BLAST! from the Past – Auf die alten Foren-Terroristen!

Home Foren Das rosa Forum BLAST! from the Past – Auf die alten Foren-Terroristen!

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  felix vor 2 Jahre, 2 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #14999

    Roman
    Teilnehmer

    Hai zusammen!

    Manchmal habe ich nostalgische Momente und schwelge in Erinnerungen längst vergangener Tage. Man soll ja abgeschlossenen Kapiteln nicht zu sehr hinterhertrauern, aber ab und zu mache ich das ganz gerne, weil der Schmerz der verlustreichen Gegenwart doch immer auch begleitet wird von schönen Erinnerungen.

    Und so musste ich nicht nur an J.B.O. denken, die nach wie vor einen großen Platz in meinem Musik-Herz haben, wenngleich sich die Lage etwas “normalisiert” hat und nicht mehr mit der glühenden Leidenschaft meiner Jugend zu vergleichen ist.

    Besonders denke ich an die Zeit hier im Forum, so ca. ab den späten 90ern, als sich noch nicht jeder Depp im Internet getummelt hat – und wenn, dann bestimmt nicht beim blöden Facebook, das wunderschöne Foren wie dieses getötet hat… 🙁

    Damals betrat ich eine Welt, in der ich in erster Linie wundervolle und sehr humorvolle Menschen kennenlernte – nie hätte ich gedacht, dass solche reinen Schreibsel-Bekanntschaften mich so nachhaltig prägen würden. Mit der Zeit hatte dies – wie alles – ein Ende. Aber heute ist mir klar (wie vieles im Leben erst rückblickend klar wird), dass ich einfach dankbar bin für alles, das ich damals erlebte.

    Darum sei dieser Thread dafür da, vielleicht die eine oder den anderen Genossen dieser Zeit auf’s Herzlichste zu grüßen und einfach zu sagen: Danke! Vielleicht findet ja sogar jemand von ihnen diese Worte und hinterlässt eine Antwort – das würde mich jedenfalls begeistern. 🙂

    Herausgreifen möchte ich insbesondere den Yeti des Chaos – solche Mädels gibt es nicht oft: extrem humorvoll, sehr kommunikativ, äußerst freundlich, offen und warmherzig. Und dazu noch mit hervorragendem Musikgeschmack versehen. Kaum ein anderer Mensch konnte mich mehr ans Forum und die damaline Mailing-List fesseln, in der wir pausenlos gespamt haben. 😀 Zudem grüße ich herzlichst manu und den ganzen Rest des Yeti-Clans bzw. der “Band” GROTTENSCHLECHT, für ich ich einige Texte verfassen durfte.

    Auch Rudi, der tatsächlich aktive Musiker (Moshquito) und Sebastian, der meine Donald Dark-Leidenschaft teilt und mir – sogar zweimal – in diesem Zusammenhang einen großen Gefallen getan hat, seien namentlich erwähnt. Auf keinen Fall vergessen möchte ich Andrea – noch heute denke ich jedes Mal, wenn ich “I wanna rock” höre, an den von mir umgedichteten Text “Andrea J.”, den ich einst anlässlich ihres Geburtstags schrieb.

    Last but not least: Carsten! Unser geliebter Webmaster war schon immer aktiv mittendrin, kein reiner Techniker im Hintergrund. Persönlich bleibt mir natürlich insbesondere die Wahnsinns-Aktion auf ewig im Gedächtnis, als er mir ein Forum für meine “Dichtereien” eröffnete (und das mitten auf jbo.de!). Da hat der Schmetterlingseffekt zugeschlagen, denn das machte mich wirklich zum Dichter. Klar – irgendwie war diese Kreative Ader immer vorhanden, aber dies sorgte dafür, dass ich sie voll ausgelebt habe. Das hat mich bis heute stark geprägt – obwohl ich aktuell wenig dichte, ist das (kreative) Verfassen von Texten noch heute ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Damals fing alles an. DANKE!

    Seit diesen Tagen ist viel Wasser das Klo hinuntergeflossen. Ich bin älter, vielleicht sogar Weiser geworden, habe mich definitiv verändert und wurde durch zahlreiche Erlebnisse geprägt, die wenig bis nichts mit alledem zu tun hatten. Das gilt wahrscheinlich auch für alle anderen genannten Personen. Allein deshalb ist diese Zeit unwiederbringlich vorbei. Doch ich werde es mir nicht nehmen lassen, ihr hin und wieder hinterherzutrauern. Wahrscheinlich hatte keiner meiner (ich weiß nicht wie vielen) Posts damals auch nur ansatzweise den Stil von diesem hier – was auch nur das bestätigt, was ich gerade geschrieben habe.

    Egal – ich weiß genau: In uns allen steckt noch ein Bisschen von den Foren-Terroristen, die hier vor 15 Jahren (oder früher) ihr Unwesen trieben. Also schreie ich euch zu Ehren ins www und stelle mir vor, dass ihr es lest – und es euch vielleicht sogar freut.

    Gruß & BLAST!
    Roman

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von  Roman.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von  Roman.
  • #15044

    felix
    Teilnehmer

    Also, erstmal vielen Dank für deine richtig gut verfassten und vor allem super getroffenen Worte :)! Ich bin zwar erst ganz spät ins “alte” Forum eingestiegen und – wie sich dann herausstellte – auch recht am Ende dieses coolen Forums, doch habe ich dort auch richtig geile Leute kennengelernt, die ich trotz großer Entfernungen immer wieder gerne treffe :)! Namentlich erwähnen möchte ich hier ebenfalls einen Sebastian (Der_Seb) – vielleicht meinen wir ja den gleichen – den ich als erstes über dass Forum kennenlernte und mit dem ich schon viel Spaß online und auch persönlich erleben durfte. Und dies obwohl er aus dem hohen Norden, aus Güstrow, und ich aus dem tiefsten Süden, nämlich vom Bodensee aus Friedrichshafen komme. Außerdem möchte ich noch Conaly aka Dimitri nennen, der aus dem schönen Frankenländle kommt :)! Und natürlich bin ich in meiner kurzen J.B.O.-Foren-Zeit auch über die Yeti gestolpert, die ich zwar nicht persönlich kenne, aber doch ein Begriff ist :D!
    Auch ich trauere der “alten” Zeit immer wieder nach, doch darf man sich dem Neuen nicht ganz verschließen und so wünsche auch ich allen weiterhin viel Spaß, was auch immer die Zukunft bringen mag und verbleibe mit einem kräftigen

    BLAST!

    Dein/Euer Felix, der sich schon mega aufs RAFT16 freut :)!

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 2 Monate von  felix.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Kontakt

Back