11

VÖ: 8. Juli 2016

 
 

Info

Das 11te Studioalbum von J.B.O. ist am 8. Juli 2016 erschienen und wurde von der Band „11“ (in Worten: Elf) genannt. Die zugehörige Tour wurde dementsprechend „Elf Tour“ getauft. Die Pressebilder zu diesem Album zeigt die Band als Elfen (Nein, liebe Star Trek Fans, nicht nur Vulkane haben spitze Ohren ?).

Insgesamt drei Digitalsingles mit Video gab es zu diesem Album: Wacken ist nur einmal im Jahr, Ich hätt’ gern mehr und Panzer Dance. Wie auch schon der Vorgänger „Nur die Besten werden alt“ erreichte das Album Platz 5 der deutschen Album-Charts.

Neben der Download-Version und dem Standard-Album auf CD sind auch folgende limitierte Versionen erschienen: CD mit Bonus-DVD im DigiPak, ein Box-Set (mit CD und  Bonus-DVD, J.B.O.-11-Sofakissenbezug 50x50cm,  Abzug eines handgeschriebenen Songtextes, Postkarte, Sticker, Echtheitszertifikat und das alles zusammen steckt in einer Metallbox im Cover-Design) und als Gatefold Split-Colour-Vinyl.

Cover: 11(Elf)
 
 
 

Elf-Tour

DatumStadtLocationLand
14.10.2016KlagenfurtStereoAT
Zeit: 19:00 | Adresse: ViktringerRing 37- 39| Details & Tickets
15.10.2016TraunSpinnereiAT
Zeit: 19:00 | Adresse: Madlschenterweg 3| Details & Tickets
28.10.2016HamburgMarkthalleDE
| Adresse: Klosterwall 11| Details & Tickets
29.10.2016MarkneukirchenFramus & Warwick Music HallDE
| Adresse: Gewerbepark 1| Details & Tickets
03.11.2016Frankfurt, HessenBatschkappDE
| Adresse: Gwinnerstr. 5| Details & Tickets
04.11.2016ErfurtHsDDE
| Adresse: Juri-Gargarin-Ring 150| Details & Tickets
05.11.2016LeipzigTäubchenthalDE
| Adresse: Wachsmuthstraße 1| Details & Tickets
11.11.2016WienSimm CityAT
Zeit: 19:00 | Adresse: Simmeringer Hauptstraße 96A| Details & Tickets
12.11.2016WörglKommaAT
Zeit: 19:00 | Adresse: K.M. Pichlerstr. 21 A| Details & Tickets
17.11.2016BerlinPostbahnhofDE
| Adresse: Straße der Pariser Kommune 8| Details & Tickets
18.11.2016MünchenBackstageDE
| Details & Tickets
19.11.2016StuttgartLKADE
| Details & Tickets
24.11.2016KölnLMHDE
| Details & Tickets
25.11.2016HannoverCapitolDE
| Details & Tickets
26.11.2016Esch-sur-AlzetteRockhalLU
| Adresse: 5 Avenue du Rock’n’Roll| Details & Tickets
09.12.2016Oberhausen, NRWTurbinenhalle 2DE
Zeit: 18:00 | Adresse: Im Lipperfeld 23| Details & Tickets
16.12.2016SolothurnKofmehlCH
| Details & Tickets
27.12.2016HerfordXDE
Zeit: 18:00| Details & Tickets
27.01.2017GiessenHessenhalleDE
Zeit: 18:00| Details & Tickets
28.01.2017PirmasensQuasimodoDE
| Adresse: Pestalozzistr. 102| Details & Tickets
03.02.2017DresdenTante JuDE
| Adresse: An der Schleife 1| Details & Tickets
04.02.2017LohrStadthalleDE
| Adresse: Jahnstraße 8| Details & Tickets
11.02.2017ObertraublingAirport ObertraublingDE
| Adresse: Ernst-Frenzel-Straße 16| Details & Tickets
17.02.2017AschaffenburgColos-SaalDE
Zeit: 18:00| Details & Tickets
18.02.2017MemmingenKaminwerkDE
| Details & Tickets
03.03.2017RostockMau ClubDE
| Details & Tickets
04.03.2017KielPumpeDE
Zeit: 18:00 | Adresse: Haßstraße 22| Details & Tickets
01.04.2017OsnabrückRosenhofDE
Zeit: 19:00 | Adresse: Rosenplatz 23| Details & Tickets
06.04.2017ErlangenE-WerkDE
Zeit: 19:00 | Adresse: Fuchsenwiese 1| Details & Tickets
27.05.2017Bremen, BremenGustav Heinemann-Bürgerhaus VegesackDE
Zeit: 19:00 | Adresse: Kirchheide 49| Nachholtermin für das am 11.3. geplante Konzert!| Details & Tickets
11.11.2017GeiselwindMusicHallDE
Zeit: 19:00| Details & Tickets

Abonnieren: RSS | iCal

 

Pressetext

Sie sind so etwas wie die rockende Kreuzung eines Paradiesvogels und eines Chameleons: Bunt, schrill und süffisant brechen die Erlanger Spaßrocker von J.B.O. seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten mit sämtlichen Klischees, die der Rock – und Metalszene so anhaften. Sämtliche Genre-Trends, egal ob sich diese nun Grunge, Pagan Metal oder wie auch immer nannten, haben sie damit souverän überdauert und präsentieren sich heute so erfolgreich wie eh und je – und das auch noch überall dort, wo man sie nicht vermuten würde.

J.B.O. funktionieren beim riesigen Metal-Festival genauso wie auf der Szene- Bühne, im Bierzelt, beim studentischen Spring Break-Event, dem Mainstream- Musik-Open Air oder wo auch immer. Mit ihrem selbst erfundenen Comedy Metal sind sie ein absolutes Unikat in der deutschen Musikszene.

Am 8. Juli veröffentlichen J.B.O. ihr mittlerweile elftes Studioalbum mit dem Titel „11“ via AFM Records/Soulfood Music.

Wie gewohnt präsentieren sich die Mittelfranken als humorvolles Spiegelbild der Musikwelt und versehen so manchen bekannten und beliebten – oder weniger beliebten – Titel mit ihrer ganz eigenen Komponente. Egal ob beim sarkastischen „Panzer Dance“, der Open Air-Hymne „Wacken ist nur einmal im Jahr“ oder den durchgeknallten Eigenkompositionen bleibt bei „11“ kein Mundwinkel neutral.

Mehr als 2,5 Millionen Alben haben J.B.O. in ihrer Karriere bislang verkauft und dabei zwei Gold Awards für damals noch über 250.000 verkaufte Tonträger erhalten. 3Sat oder Arte berichteten ebenso über die Band wie einschlägige Klatsch-Formate. Auftritte bei sämtlichen relevanten Festivals wie Rock Am Ring, Taubertal, Wacken, Summer Breeze, With Full Force oder Open Flair zieren ihre Live-Historie und untermauern die vielseitige Beliebtheit der Band.

Die ungewöhnliche Melange aus beinharter Rockmusik und schräg-geistreichem Humor, getarnt in quietschbuntem Rosa, besitzt längst Kultstatus.
Auch das benachbarte Ausland ist längst J.B.O.-infiziert, was Chart-Entries in Österreich und der Schweiz und gefeierte Auftritte in Luxemburg, Belgien, Niederlande und sogar Slowenien oder der Ukraine belegen.

Und auch im Sport und in der Politik sind J.B.O. zuhause – egal ob mit einer sportlichen Hymne für den amtierenden deutschen Basketballmeister, Brose Baskets, oder einem Kurzempfang mit den örtlichen Piraten, denen man einige praktische „Angie“-Zitronenpressen überreichte.

Für das aktuelle Album „11“ konnte man sogar Staatsminister Markus Söder gewinnen – sozusagen. Für den Song „Söderla“ – der eine der vielen ungewöhnlichen Seiten von J.B.O. zeigt – avancierte der oberbayerische Kabarettist Joe Heinrich (bekannt aus der BR-Sendung „Quer“) mit seiner Markus Söder-Puppe kurzerhand zu „MC Söder“, um sich mit Bassist Ralph Bach ein Duett zu liefern. Dieser und der werte Herr Staatsminister besuchten nämlich vor einigen Jahrzehnten gemeinsam die Schule! – Grund genug, um sich auf „11“ auch einmal über diesen Tellerrand zu wagen.

Das Ganze ist selbstverständlich sportlich zu sehen – und wenn „11“ dann am 8.7. erscheinen wird und in der laufenden EM bereits so manche Elf nach Hause fahren musste, werden J.B.O. mit ihrer „11“ das Ding rocken!

 

Presse- und Promofotos

Die jeweils aktuellen Pressefotos gibt es immer auf der Website von J.B.O.

Presse- und Promofoto „J.B.O. Elfen“
 
 

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Kontakt

Back