Ich schwör

Auch die härtesten Metaller brauchen manchmal was für’s Herz!

Ich schwör’, daß ich von heute an nur noch dir
Dir gehör’

Ich seh’ die Sorge in deinem Blick
Ich weiß genau, was dich bedrückt
Ich kenn’ den Grund für deinen Schmerz
Denn ich steh’ dir bei durch dünn und dick
Und wenn du weinst, dann nur vor Glück
Auch wenn ich manchmal brech’,
Brech’ ich doch niemals dein Herz

Ich schwör’, daß ich von heute an nur noch dir
Dir gehör’
Und ich schwör’, von nun an gebe ich dich nie mehr
Nie mehr her
Für immer und e-w-ich tu’ dir nie weh
Ich versprech’ dir, daß ich niemals von dir geh’.
Und ich schwör’ … ooh, ooh!

Ich geb’ dir alles, was ich ha-
b’, und deine Träume werden wahr
Benebelt vor Glück fast wie in Trance
Und wenn alle sich gegen uns verschwör’n
Das könnte uns überhaupt nicht stör’n
Wir zwei gegen den Rest der Welt
Meinst du, die hätten ‘ne Chance?

Ich schwör’, daß ich von heute an nur noch dir
Dir gehör’
Und ich schwör’, von nun an gebe ich dich nie mehr
Nie mehr her
Für immer und e-w-ich tu’ dir nie weh
Ich versprech’ dir, daß ich immer zu dir steh’.
Und ich schwör’ … ooh, ooh!

Stimme: Vito
Solo & Böse-Chor: Hannes

Cover: Meister der Musik

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Kontakt

Back