Original und Cover/Parodie

Eine der häufigsten Fragen, die wir immer wieder gestellt bekommen: „Von wem ist denn das Original zu XYZ und vom wem ist es?“ In dieser Übersicht – die wir natürlich weiter ergänzen werden – wollen wir diese Fragen beantworten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

  • lg121

    Ich hab da ne Korrektur:
    Tschibum – Sh-Boom, The Chords
    Verteidiger des Blödsinns – Warriors Of The World United, Manowar (nicht ganz, aber ähnlich)

  • Sh-Boom ist im Original von den Chords – gebe ich Dir Recht, die J.B.O. Version bezieht sich aber vor allem auf die deutsche Coverversion der Spider Murphy Gang. Kann man also noch ergänzen – da hast Du Recht. Ein ganz großes ABER gibt’s allerdings bei „Verteidiger des Blödsinns“ was ja keine Parodie oder ein Cover eines bestimmten Songs ist, sondern eine Manowar-Parodie. Deswegen kann man sich da nicht auf einen bestimmten Manowar Song festlegen. Verwirrend ist da warscheinlich wirklich weil „Eine schöne Geschichte“ davor kommt. Eine Anlehnung an „Warriors Of The World United“ sehe ich aber ganz und gar nicht – höchstens noch „Blood Of The Kings“…

  • SoWieDu

    Mal abgesehen davon ist Verteidiger des Bloedsinns älter als Warriors of the World united!

    Und wie andrea schon sagte isses ne parodie an manowar… da sind ja teilweise manowar-titel in j.b.o-typischer weise ins „deutsche“ übersetzt…

  • Christoph

    Rock ’n‘ Roll All Over the World ist doch von John Fogerty
    geschrieben. StatusQuo haben es wie so vieles gecovert und zum Hit gemacht.
    Aus Wikipedia: Erst gegen Ende der Sessions nahmen sie auf Vorschlag von Rick Parfitt den Titelsong des Albums, Rockin’ All Over the World, eine Coverversion eines Stücks von John Fogerty aus dem Jahr 1975, auf, das zu einer der bekanntesten Hits der Band wurde.
    Mer darüber unter
    http://de.wikipedia.org/wiki/Status_Quo#Erste_Erfolge_als_.E2.80.9EThe_Status_Quo.E2.80.9C_.281967_bis_1971.29

  • @Christoph: Ja, aber siehe Tschibum/Sh-Boom… 🙂

  • Ich bin tätig für die website SecondHandSongs. Ich suche eine Antwort auf folgende Frage:
    Wer hat denn die Deutschen lyrics des Scorpion Covers ‚Skorpione – Vom Winde verdreht‘ geschrieben ?!
    Mit dieser Antwort könnten wir die folgende Seite komplett machen: http://www.secondhandsongs.com/performance/21937
    Danke für eine Antwort!
    Limbabwe

  • Marco

    ich bin iritiert
    also erstens stehn hier coversongs aber verteidiger is ja nur ne anlehnung an manowar und nicht gecovert auch wenn drann steht manowar ?

    das andere ist da fehln ja übelst viele songs.
    2 winzige beisspiele

    Mudder und Der Ossi sucht das glück.
    was es mit dem rest die hier nicht aufgelistest sind ?

  • Marco

    Ps:
    meinte natürlich das bei verteidiger j.b.o. drann steht wo ja auch stimmt.

  • Weiß jemand von wem „Sie-Ben“ im Original ist?
    Danke!!

  • Limbabwe: müssten wohl Hannes und Vito gewesen sein

    Nina: Sie-Ben ist im original Sie-Ben von J.B.O. 🙂

  • Die Liste könnte so langsam wirklich mal aktualisiert bzw. vervollständigt werden… O.o