Euro Euro Euro

Original: “Money Money Money”, ABBA

Ich arbeite den ganzen Tag,
Weil ich mir ja was leisten mag
Das ist hart
So stöhn ich unter meinem Joch
Und habe (hab doch) trotzdem immer noch
Nix gespart
In meinem Traum, da bin ich reich
Reicher als der reichste Scheich
Ich müßt nie mehr zur Arbeit gehn
Doch wird das, fürcht ich, nie geschehn …

Euro, Euro, Euro
Alles teuro
Es steigt das Preis-Niveau
Euro, Euro, Euro
Immer teuro
Leck mich am Europo
Aha-ahaaa
Mein Konto funkt S.O.S.
Vielleicht zahlt’s ja Mamma Mia
Sonst wird’s mein Waterloo

Der Euro is ja gar nicht schlecht,
Es wird jetzt einheitlich geblecht
Europaweit
Da kommen sich die Völker näher
Lieben sich die Europäer
Wird auch Zeit!
Doch Euro hin – D-Mark her
Die Geldbeschaffung bleibt doch schwer
Wenn ich kein Glück im Lotto hab’,
Dann geh ich bald am Bettelstab ….

Euro, Euro, Euro
Alles teuro
Es steigt das Preis-Niveau
Euro, Euro, Euro
Immer teuro
Leck mich am Europo
Aha-ahaaa
Mein Konto funkt S.O.S.
Vielleicht zahlt’s ja Mamma Mia
Sonst wird’s mein Waterloo

Euro, Euro, Euro
Ich möcht noch heuro
So reich wie Krösus sein
Euro, Euro, Euro
Dann zahl ich zwar Steuro
Das könnt ich leicht verzeihn
Aha-ahaaa
Dann könnt(e) ich glücklich sein
Doch ich fürchte ich versäuro
Als ein armes Schwein
Als ein armes Schwein