laut!

Cover: laut!Erschienen 1997 in zwei Varianten kam es durch diese CD dazu, dass aus Dobschats Fanpage die offizielle J.B.O.-Homepage wurde…

Die ursprüngliche Fassung der CD enthält eine Variante des Songs “Ein bißchen Frieden”, die in der Form nicht mehr veröffentlicht werden durfte. In der zweiten Fassung ist dieser Song mit einigen anderen Samples (Quietscheentchen statt Maschinengewehr) zu hören. Wer den Unterschied nicht raus hört kann einen Blick in das Booklet werfen. In der ersten Fassung steht dort bei “Ein bißchen Frieden”, dass sich J.B.O. wundern, dass Rammstein diesen Song nicht selbst gecovert haben und es eben einfach selbst gemacht haben. In der zweiten Fassung wird an dieser Stelle auf Dobschats damalige Fanpage (http://www3.dobschat.de/J.B.O./) verwiesen.

Eigentlich sollte zusätzlich auch die URL der damals offiziellen Seite bei allmusic.de mit rein – kam aber nicht. Pragmatische Lösung: Dobschats Fanpage wurde die offizielle Seite und daraus wurde nach und nach das, was heute unter jbo.de zu sehen ist und natürlich J.B.O. Fans.

Und für Freunde von Vinyl gibt es auch eine dritte Fassung aus eben diesem Material in einer limitierten 1.000-Stück-Auflage, im Vertrieb der EFA mit der Bestellnummer LP-12380.

Tracklist:

  1. Bolle
  2. Wir sind die Champignons
  3. Hose runter!
  4. Drogen (Teil 1)
  5. Ein bißchen Frieden
  6. XXXXXXXXXXXXXX
  7. Liebe ist süß
  8. Die Scheiße
  9. Pabbarotti & Friends: Roots Bloody Roots
  10. Sound Trek
  11. Der Star Track
  12. Ein guter Tag zum Sterben
    (Bad Reichenhall Version)
  13. Drogen (Teil 2)
  14. Angie
  15. Medtl-Gschdanzl’97
  16. Drogen (Teil 3)
  17. Ein Fest

Kaufen?

Die CD gleich im J.B.O. Ultrastore oder bei Amazonlaut! bestellen und direkt nach Hause liefern lassen.

Wenn es schneller gehen soll, im iTunes Music Store oder als MP3-Download bei Amazon kaufen und sofort laden.

Trackbacks/Pingbacks

  1. J.B.O. Fans | Wallpaper: laut! - [...] heutiges Wallpaper sind eigentlich mehrere Wallpaper Das Grundmotiv ist das Cover des Albums „laut!“ – ein für das…
  2. J.B.O. Fans | Warum nicht schon früher? Heino covert! - [...] sich mit einer Coverversion zu profilieren: Für das Cover von „Ein bisschen Frieden“ auf der laut! hatten J.B.O. damals…
  3. BLAST Christmas 2017: Meister der Laut! › J.B.O. Fans - […] dass uns nichts anderes übrig blieb, als diese Tour zu verlängern. Nachdem 2017 das Album “Laut!” und 2018 “Meister…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Accept all cookies:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Reject all cookies:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutzerklärung. Kontakt

Back